Diese 5 Tipps werden euch in der Coronazeit helfen

Corona, Tipps, Hilfe, Viren und Bakterien
mehr lesen 2 Kommentare

Was ihr über hexagonales Wasser wissen solltet

 

Habt ihr schon von hexagonalem Wasser gehört? Und von der Heilkraft des Wassers?

Dass wir jeden Tag genügend Wasser trinken sollten, wissen bestimmt die meisten. Genauer gesagt pro kg Körpergewicht 30 ml. Also wenn du 70 kg wiegst, wären das

2,1 Liter Wasser.

Der Ausspruch:

„Wasser ist die größte Gesundheits- Entdeckung in der Geschichte der Menschheit“ und „Sie sind nicht krank, Sie sind durstig“ stammte von Dr. med. F. Batmanghelidj, der viele Jahre über die gesundheitsfördernde Wirkung von Wasser forschte.

Er erkannte die Zusammenhänge von Wassermangel im Körper und den daraus resultierenden Beschwerdebildern.

In mehreren Büchern hat er seine Erkenntnisse zusammengefasst und konnte dadurch vielen Menschen helfen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Krank durch wurzelbehandelte Zähne

 

Es ist genau 10 Jahre her – mein gesundheitlicher Crash.

Seit dem bin ich auf der Suche und forsche nach den wahren Ursachen meiner vielen Beschwerden wie massive Allergien, Asthma, Hashimoto, Bluthochdruck, ständige Magen- und Darmprobleme, unerträgliche Schmerzen im Schulter- und HWS-Bereich, Ausfall des rechten Arms (konnte 2 Jahre nicht mehr schreiben) und CMD (Kieferfunktionsstörung).

An alternativen Mitteln habe ich so fast alles ausprobiert, was ich in die Hände bekam, Frequenzen, Orgon, Lichttherapie, Informationen, Heilpraktiker, Entgiftung, hexagonales Wasser, Darmsanierungen, Schamanen, Nahrungsergänzungen und das Wichtigste war natürlich die Ernährungsumstellung.

All dies hat mir sehr geholfen und Schritt für Schritt fühle ich mich besser und fast alles habe ich mehr oder weniger  beheben können.

Aber eine Sache hatte ich noch nicht auf dem Schirm und das sind meine Zähne. Früher dachte ich, regelmäßiger Zahnarztbesuch und Zähne putzen reichen völlig aus und maß dem keine größere Bedeutung bei.  

mehr lesen 0 Kommentare

So könnt ihr Artischocken ganz leicht essen

 

Artischocken gehören zu den Gemüsesorten, die in unseren Speiseplänen eher seltener vorkommen. 

Warum eigentlich? Liegt es daran, dass wir nicht wissen, wie man sie zubereitet? Dabei es das gar nicht so schwer.

Wie es funktioniert, zeige ich euch.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Jackfrucht - Die Geheimwaffe der Veganer

Jackfrucht

 

An diese Exotenbombe kommt heutzutage kein Vegetarier oder Veganer mehr vorbei. Oft heißt es, die Jackfrucht ist ein idealer Fleischersatz, wobei es mir jetzt nicht wichtig ist, das Fleisch durch irgendetwas zu ersetzen. Es war meine Neugierde, die mich veranlasste, mich intensiver mit dieser außergewöhnlich großen Frucht zu beschäftigen.

Und los ging es mit der Bestellung, da es die frische Frucht in unseren Läden leider noch nicht gibt. Naja so ganz preisgünstig sind sie nicht aber man gönnt sich ja sonst nichts. 1 kg kosten in der Regel so um die 12 €. Bei manchen Anbietern gibt es Mindestbestellmengen, da die  kleinsten Früchte schon um die 5 kg wiegen. Größere Früchte erreichen 10 - 20 kg oder mehr !! Das sind die größten Früchte der Erde!

 

Andere Verkäufer bieten auch kleinere Mengen Fruchtfleisch abgepackt in Schälchen an, da braucht man keine ganze Frucht kaufen. Die Versandkosten von etwa 8 € darf man auch nicht vergessen.  Günstiger sind auf jeden Fall die Konservendosen im Asia- Laden. Habe sie schon so um die 2 € bekommen. Für Konserven in Bioqualität, was ich auch empfehlen würde, zahlt man so 4 €.

 

mehr lesen 0 Kommentare